Cashew-Brownies mit Chili und Cranberries ♥ soft, fudgy and so sweet ♥♥

Schokolade macht glücklich. – Was liegt da näher, als lieben Menschen mit Brownies eine Freude zu bereiten?!

Bei der Zubereitung für diese köstliche Süßigkeit experimentiere ich gern. Schon seit einiger Zeit schwebt mir Chili als Zutat vor. Cranberries und Cashew-Kerne habe ich in meiner Vorratskammer gefunden und los geht’s.

Meine neueste Brownie-Kreation geht so:

Zutaten:

  • 200 g Schokolade, 70% Kakao                                                                                                                                                                1Brownies mit Cashewnüssen und Cranberries-2
  • 60 g Kakao
  • 200 g Butter
  • 4 Eier, Gr. M, verquirlt
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g Weizenmehl
  • 300 g Zucker
  • 100 g Cashew-Kerne
  • 100 g getrocknete Cranberries
  • ½ TL Chilipulver

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C Umluft oder 180 °C O.-/U.-hitze vorheizen.

Die grob zerkleinerte Schokolade und die Butter  in einem kleinen Topf über einem kochenden Wasserbad unter Rühren schmelzen. Währenddessen die Cashews in einer Pfanne ohne Fett rösten. Dann grob hacken und mit den Cranberries unter die flüssige Butter-Schokoladenmasse rühren. Zum Abkühlen zur Seite stellen.

In eine zweite Schüssel das Mehl, Backpulver und den Kakao hinein sieben und mit Zucker und Chili gut mischen.  Die abgekühlte Schokoladenmasse unterrühren und die verquirlten Eier nach und nach zufügen.

Eine eckige Backform (ich benutze eine eckige Auflaufform mit den Maßen 30 x 30 cm) mit Backpapier auskleiden, die Teigmasse einfüllen, glatt streichen und in die Mitte des Backofens stellen.

Die Backzeit beträgt ca. 25 Minuten. Der Brownie sollte eine feste Oberfläche und einen weichen, klebrigen Kern haben, d.h. bei einer Holzstäbchenprobe muss noch etwas Teig am Stäbchen kleben bleiben.

Nach dem Backen in der Form abkühlen lassen und dann in z.B. quadratische Stücke schneiden. Lecker dazu Vanille-Eis oder Schlagsahne – noch viel besser:  Crème fraîche und Smetana ( сметана ).

Die neue Kreation ist bei meinen Schoko-Liebhabern sehr gut angekommen und wie schmecken sie Euch Euch?

Liebe Grüße

♥ Birgit ♥

Cashew-Brownies mit Chili und Cranberries

Cashew-Brownies mit Chili und Cranberries

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: