Grüner und weißer Spargel, Rührei mit Schinkenwürfeln und neue Kartoffeln & eine Verlosung

Grüner und weißer Spargel mit Rührei

Grüner und weißer Spargel mit Rührei

Gestern unser Abendessen – heute als Rezeptvorschlag für Euch:

Grüner und weißer Spargel, Rühreier mit Schinkenwürfeln und neue Kartoffeln; dazu  Nussbutter und geröstetete Sonnenblumenkerne – einfach, aber sooo lecker.

Ohne Schinkenwürfel wird daraus ein feines vegetarisches Gericht und die Low-Carb-Fraktion lässt einfach die Kartoffeln weg und kann sich dann über ein leckeres, kohlehydratarmes Mahl freuen.

Ich denke, dass die Zubereitung der einzelnen Rezept-Komponenten bekannt ist. Sollte das nicht der Fall sein, dann fragt einfach. Ich antworte garantiert 🙂

Grüner und weißer Spargel mit Rührei

Grüner und weißer Spargel mit Rührei

Bevor ich Euch nun gute Wünsche für die Feiertage mitgebe, möchte ich noch auf die neue Ausgabe der Handmade Kultur hinweisen. Das ist ein wirklich gut gemachtes Journal für alle DIY-Fans. Jeder kommt auf seine Kosten. Ausführliche, sehr schön bebilderte Anleitungen zu kreativen Projekten sowie Schnittmuster und Rezeptanleitungen sind enthalten und geben Inspirationen für eigene DiY-Vorhaben – und – Ihr findet auch mich 🙂  Ja, wirklich – nachdem mich die Redaktion von Handmade Kultur zum Blogstar im März gewählt hatte, bekam ich die Anfrage, ob ich nicht Lust hätte, etwas für die neue Ausgabe beizutragen. Mit großer Freude habe ich zugesagt und Ihr könnt nun von mir, auf vier Seiten, Leckeres für die Grill-Saison finden und das eine oder andere über mich erfahren.

An dieser Stelle – ein herzlicher Dank an die Redaktion der Handmade Kultur. Es war mir eine große Freude an Eurem schönen Magazin mitarbeiten zu dürfen.

Dank auch für ein zusätzliches Exemplar des Magazins, das ich nun gern unter Euch, meinen lieben Lesern, verlosen möchte.

 

 

Hinterlasst einfach bis zum 22.05.2016 einen Kommentar unter diesem Post. Dadurch hopst Ihr in den Lostopf. Die Gewinnerin oder den Gewinner des Handmade Kultur-Magazins* gebe ich dann am 23.05.2016 bekannt.

Viel, viel Glück und wunderschöne Pfingsttage

Birgit

 

*(Rechtswege sind ausgeschlossen)

 

Merken

6 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: