Hähnchen-Satés mit knusprig-scharfer Erdnuss-Sauce

Hähnchen-Sates mit Erdnuss-Sauce

Hähnchen-Sates mit Erdnuss-Sauce

Gemischter Salat – frisches Baguette – würzig-zarte Hähnchen-Satés mit einem cremigen Knusper-Nuss-Dip

– et voilà – ein leckeres kleines Abendessen mit viel Geschmack . . .

So geht‘ s:

Zutaten für 4 Spießchen:

  • 400 g Hähnchenbrustfilet  (Das Fleisch muss ca. 1-2 Stunden marinieren.)
  • 1 + 1 TL  flüssiger Honig
  • 1 + 1 TL grüne Curry-Paste
  • 2 + 2 EL Soja-Sauce
  • 100 + 100 ml Kokosmilch
  • 1 rote Chilischote
  • 50 g Erdnusskerne, geröstet und gesalzen
  • 100 g Erdnussbutter
  • ½ Bio-Zitrone, Saft
  • 2 -3 Stiele Koriander, fein gehackt ( optional )
  • Holzspießchen
  • 1 EL Erdnuss-Öl ( oder z.B. Sonnenblumen-Öl )

Zubereitung:

Das Fleisch unter fließendem Kalt-Wasser abspülen, trocken tupfen und der Länge nach in nicht zu dicke Streifen schneiden. Diese dann ziehharmonikaartig ( ΛΛ ) auf die Spieße schieben.

Für die Marinade 1 TL Honig, 1 TL Curry-Paste, 2 EL Soja-Sauce und 100 ml Kokosmilch miteinander verrühren, die Fleischspießchen großzügig damit bestreichen, mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank 1-2 Stunden marinieren lassen.

Hähnchen-Sate-Spieße in der Marinade

Hähnchen-Sate-Spieße in der Marinade

In der Zwischenzeit für den Dip die Chilischote längs halbieren, Stängel, Kerne und weiße Häute entfernen und fein zerschneiden.

Die Erdnüsse grob mörsern (oder hacken), mit Chili, Zitronensaft, Erdnussbutter 100 ml Kokosmilch, 2 EL Soja-Sauce, 1 TL Honig und 1 TL Curry-Paste verrühren.

Korianderblätter fein hacken, untermischen und die Sauce noch einmal abschmecken.

Saté-Spieße aus der Marinade nehmen und mit 1 EL Öl in der Pfanne oder auf dem Grill von jeder Seite ungefähr 2-3 Minuten garen. Dabei wiederholt mit der restlichen Marinade bestreichen.

Die Spieße aus der Pfanne nehmen, auf einer Platte anrichten und die Erdnuss-Sauce getrennt dazu reichen. Ein  gemischter Salat und Baguette runden dieses Gericht wunderbar ab.

Guten Appetit!

♥ Birgit ♥

Hähnchen-Satés  mit Erdnuss-Sauce

Hähnchen-Satés

 

 

 

 

 


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: