Würzige Hähnchen-Rouladen mit einem Salat aus grünen Bohnen und Tomaten – leicht & frisch

Würzige Hähnchen-Rouladen mit einem Salat aus grünen Bohnen

Würzige Hähnchen-Rouladen mit einem Salat aus grünen Bohnen

Ich kann mich heute nicht dazu durchringen, die geernteten grünen Bohnen ganz normal, d.h.  gekocht, zuzubereiten; denn  Temperaturen um die 30°C schreien nach etwas Leichtem und Frischem. Da ich die Bohnen aber nicht verderben lassen möchte, entsteht in meinem Kopf die Vorstellung von einem Salat aus Bohnen und Tomaten und zu Rouladen gewickelten Hähnchenbrust-Filets.

So hab‘ ich sie verwirklicht:

Zutaten für den Bohnen-Salat,  2 – 3 Personen:

  • 500 g grüne Buschbohnen
  • 3  Strauch-Tomaten
  • 1 Handvoll Rauke (Rucola)
  • 2 kleine Gurken (z.B. Snack-Gurken)
  • 30 ml weißen Balsamico oder milden Wein-Essig
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 TL flüssigen Honig
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 rote Zwiebel in ganz feine Würfel geschnitten
  • Kräuter nach Wunsch (bei mir: Fenchel-Grün, Schnittlauch, Knolauch,  Minze, Blüten der Weinraute)

Zutaten für die Hähnchenfilet-Rouladen, 3 Personen:

  • 3 Hähnchenbrust-Filets oder Hähnchen-Rouladen, fertig
  • ca. 3 TL Rucola-Walnuss-Pesto
  • 1 Büffel-Mozarella, klein gehackt
  • 1 Handvoll Rauke ( Rucola )
  • 2 Tomaten, entkernt und klein gehackt
  • 2 EL Olivenöl zum Braten

 

Salat-Zubereitung:

Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden, halbieren und in leicht gesalzenem Wasser, aromatisiert mit 2 – 3 Zweiglein Bergbohnenkraut, 10 ‚ kochen, in ein Sieb schütten und dann unter eiskaltem Wasser abschrecken.

In der Zwischenzeit in einer Schüssel für die Vinaigrette  Zwiebelwürfel, Essig, Honig, Salz und Pfeffer mit Hilfe eines Schneebesens verschlagen. Dann den Senf einrühren, nach und nach das Öl unterschlagen und die fein gehackten Kräuter dazugeben. Sofort über die noch warmen Bohnen gießen und vorsichtig unterheben.

Rouladen:

Die Hähnchenfilets unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und zu Rouladen aufschneiden. Dazu die Filets mittig längs bis auf 1cm Höhe einschneiden, aufklappen und jede Hälfte von der Mitte aus noch einmal mittig bis auf 1 cm  einschneiden, aufklappen und vorsichtig mit den Fingern plattieren.

Einen TL Pesto auf dem Filet verstreichen, Rucolablätter auflegen, gehackten Mozarella und Tomaten verteilen und jeweils von der kurzen Seite her aufrollen und mit Rouladennadeln oder Zahnstochern zusammenstecken oder mit Küchengarn fixieren. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und  in einer Pfanne mit Olivenöl rundherum anbraten, dann die Hitze vermindern und in ca. 15′ garziehen lassen.

Währenddessen den Salat fertigstellen. Die Tomaten und Gurken in mundgerechte Stücke schneiden und unter die Bohnen heben. Abschmecken und eventuell noch etwas nachwürzen.

Guten Appetit!

♥ Birgit ♥

Würzige Hähnchen-Rouladen mit einem Salat aus grünen Bohnen

Würzige Hähnchen-Rouladen mit einem Salat aus grünen Bohnen

 

 


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: