Granatapfel-Essig ? mein Geschenk aus der Küche

Granatapfel-Essig ? mein Geschenk aus der Küche

Granatapfel-Essig ♥ Pomegranate vinegar

Granatapfel-Essig ♥ Pomegranate vinegar

Gibt es  Schöneres als etwas Selbstgemachtes?!
Sei es gestrickt, gestickt, gebastelt, gemalt, gekocht, gebacken …. Selbstgemachtes erfreut alle. Aus diesem Grund denke ich mir immer wieder gern etwas Besonderes aus, womit ich lieben Menschen eine Freude machen kann.

In diesem Jahr  werde ich verschiedene Sorten Kräutersalz sowie veredeltes Öl und Essig verschenken  – ja und natürlich meine vielgeliebte Bratapfel-Konfitüre

Heute ist es nun soweit – der durchgezogene Granatapfel-Essig kann abgefüllt werden. Nach knapp einer Woche Wartezeit haben die Granatapfelkerne Farbe und Inhaltsstoffe an den Essig abgegeben. Ein Gedicht ?

So habe ich es gemacht:

Zutaten für Granatapfel-Essig:                       Zeitaufwand: 15 Minuten

  • 2 Granatäpfel
  • 750 ml Weißwein-Essig
  • 2 EL Honig

Zubereitung:

  1. Die Granatäpfel halbieren und die Kerne über einem Topf herauslösen.
  2. Den Essig und den Honig zu den Kernen geben, verrühren und kurz aufkochen lassen.
  3. In eine Schüssel geben, abdecken und kühl 3 – 5 Tage ziehen lassen.
  4. Durch ein Sieb gießen, in die gewünschten Flaschen abfüllen, verschließen und mit einem Etikett versehen.

Dieser Essig passt besonders gut zu Blattsalaten, aber auch zum Verfeinern von Obstsalaten und überall da, wo etwas Fruchtig-säuerliches fehlt.

Viel Spaß beim Zubereiten und Verschenken ?

Eure

Birgit

Granatapfel-Essig ♥ Pomegranate vinegar

Granatapfel-Essig ♥ Pomegranate vinegar

Merken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: