Herbst-Impressionen – ein kleiner Garten-Spaziergang im Oktober

Letzte Rosen im Garten

Letzte Rosen im Garten

Oh, wie schade! Das herrlich sonnige Herbstwetter der letzten Tage ist leider vorbei. Heute prasselt der Regen  gegen die Fenster und der Wind fegt die herabgefallenen Blätter vor sich her. Schön, dass ich nicht hinaus muss. Ich mach es mir jetzt lieber im Haus gemütlich. Mein wunderbar aromatischer Chai Latte, den ich immer aus einer selbst hergestellten Gewürzmischung bereite (Rezept hier), steht schon in einer großen Mug neben dem Laptop und dazu genehmige ich mir zwei sonnig-gelbe, frisch gebackene Kürbis-Cookies aus der Vorratsdose.

Mmmmh – lecker! Das schmeichelt der Seele. Da hebt sich doch gleich die Stimmung und dazu lasse ich die letzten schönen Herbsttage Revue passieren.

–  Gut, dass ich die vergangenen sonnigen Tage für ausgiebige Spaziergänge und Arbeiten im Garten genutzt habe. Dabei konnte ich nicht nur mit den ersten Vorbereitungen für den Winter beginnen, sondern auch mit der Kamera einige herbstliche Bilder einfangen. Diese möchte ich gern jetzt mit Euch teilen; denn sicher freut ihr Euch an trüben Tagen auch über ein bisschen Sonnenschein – selbst dann, wenn die Sonne nur aus den Fotos strahlt.

Kommt mit! Schaut, was es in meinem herbstlichen Garten noch zu entdecken gibt!

Die letzten blühenden Rosen

Die letzten blühenden Rosen

 

Die letzten blühenden Rosen

Die letzten blühenden Rosen

 

Die letzten blühenden Rosen

Die letzten blühenden Rosen

 

Herbst-Himbeeren

Herbst-Himbeeren

 

Immertragende Erdbeeren

Immertragende Erdbeeren

 

Wirsing

Wirsing

 

Salbei

Salbei

 

Kapuzinerkresse hat ein Hochbeet erobert

Kapuzinerkresse hat ein Hochbeet erobert

 

Eine Mohnblume hat sich scheinbar verirrt und rankt nun vorwitzig aus dem Hanging Basket.

Eine Mohnblume hat sich scheinbar verirrt und rankt nun vorwitzig aus dem Hanging Basket.

 

 

Jetzt schwimmen nicht nur Seerosenblätter auf dem Teich . . .

Jetzt schwimmen nicht nur Seerosenblätter auf dem Teich . . .

 

Sumpfschwertlilie als Riesenkaskade

Sumpfschwertlilie als Riesenkaskade

Sieben Knickeichen werfen ihre Früchte ab.

Sieben Knickeichen werfen ihre Früchte ab.

 

Herbstastern

Herbstastern

 

Ma belle de jour schaut verträumt. Sie zieht nun bald um. Die Zeit bis zum nächsten Frühjahr verbringt sie dann im Warmen.

Ma belle de jour schaut verträumt. Sie zieht nun bald um. Die Zeit bis zum nächsten Frühjahr verbringt sie dann im Warmen.

Hat Euch der kleine Spaziergang durch meinen herbstlichen Garten gefallen? Wenn ja, dann freue ich mich sehr, wenn Ihr mich auch beim nächsten Mal wieder begleitet ♥ Lasst es Euch gut gehen.

Eure


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: