„Hochbeet“ von Huw Richards – Gartenbuchvorstellung & Verlosung

Werbung

 

Hochbeet Huw Richards

 

Moin und hallo Ihr Lieben,

ist es bei Euch auch so grau und nieselig bei Temperaturen um die +5°C ? So ein Wetter kann mich einfach nicht in den Garten locken. Vielmehr freue ich mich im Moment darüber, dass im Ofen ein wärmendes Feuer brennt, neben mir auf dem Tisch eine große Mug Tee steht und ich in einem neuen, inspirierenden Gartenbuch blättern kann.Sicher habt Ihr auch schon angefangen, Pläne für die neue Gartensaison zu schmieden und vielleicht auch schon die ersten eingetopften Samen zur Vorkultur auf die Fensterbank gestellt?! Bei mir schauen schon erste Keimlinge aus der Erde. Meine Berichte zum Gartenjahr 2020 vom Januar und Februar habt Ihr gewiss verfolgt. . .Es kann nicht mehr lange dauern bis, außer im Gewächshaus, auch im geschützten Frühbeet ausgepflanzt und eingesät werden kann. Da ich immer auf der Suche nach Neuem und auch Bewährtem bin, hole ich mir gern Inspirationen und Tipps aus Gartenbüchern, Gartenzeitschriften und bin inzwischen auch immer wieder auf You Tube unterwegs. Hier bin ich auch irgendwann einmal auf den Channel von Huw Richards gestoßen.

Huw Richards

Huw ist ein erstaunlicher 21-jähriger Engländer, der in seiner Heimat Wales schon seit dem Kindergartenalter mit großer Freude im Garten mitarbeitet. Seine Familie versorgt sich das ganze Jahr über mit frischer biologisch angebauter Kost vom eigenen Land. Der junge Hobby.Gärtner vermittelt seine Erfahrungen, viele Tipps und Tricks und vertritt die These, dass der Anbau von Gemüse nicht teuer und zeitintensiv sein muss. Er inspiriert auf seinen Social-Media-Kanälen viele Menschen zu einem nachhaltigen Leben und hat bis heute allein auf You Tube über 200.000 begeisterte Followers.

Hochbeet – Frisches Gemüse das ganze Jahr

Vor zwei Jahren veröffentlichte Huw Richards im DK-Verlag sein erstes Buch Veg in one Bed, das nun auch in deutscher Sprache unter dem Titel Hochbeet – Frisches Gemüse das ganze Jahr erschienen ist.

Hochbeete sind seit einigen Jahren voll im Trend.. Sie sind nicht nur rückenfreundlich wegen ihrer ergonomischen Höhe, sondern auch platzsparend und versprechen großen Ernteerfolg auf kleinem Raum.

Allerdings fragen sich viele angehende Hobbygärtner, wie man so ein Hochbeet baut, befüllt und dann so bepflanzt, dass später wirklich eine hohe Ausbeute erzielt werden kann.

Hilfe für angehende Hochbeetgärtner

Hallo, Ihr angehenden Hochbeetgärtner, Hilfe ist in Sicht! Huw Richards nimmt Euch mit seinem Buch Hochbeet an die Hand und verhilft Euch Step-by-Step zum Ernteglück im selbstgebauten Hochbeet.

Huws Buch zeigt und erklärt auf 216 ausgesprochen schön gestalteten Seiten, mit einer Fülle von herrlichen Illustrationen, Fotografien und einem enormen Praxiswissen, alles was Anfänger, aber auch gestandene Hochbeetgärtner, wissen müssen.

Hochbeet in 4 Kapiteln

Das Buch ist in vier große Kapitel eingeteilt. Im I. Kapitel geht es um die Basics. Huw zeigt, wie man auch mit wenig Know-how ein günstiges Hochbeet bauen kann, dieses danach befüllt und für eine gute Bewässerung sorgt. Weiter beschreibt er hier welche Gärtnerwerkzeuge unentbehrlich sind und wie man sich bzw. seine Beete am besten auf das Wetter einstellt. Komplettiert wird diese Grundlagen mit der Bauanleitung für einen Kompostbehälter. Der Autor erklärt genau wie dieser aufgebaut und befüllt werden muss, um hochwertige Pflanzennahrung produzieren zu können.

Hochbeet Huw Richards - Hochbeetbau

Im folgenden II. KapitelIhr Beet Monat für Monat geht es dann zur Sache. Huw gibt dem Hochbeetgärtner einen detaillierten Ein-Jahresplan für den Gemüseanbau.. Monat für Monat beschreibt er ganz genau, was auf Fensterbank und im Hochbeet zu tun ist, um insgesamt 19 Gemüsesorten anzusäen, heranzuziehen und zu ernten. Dazwischen immer wieder kleine und große Tipps und Tricks aus der Praxis.

Von der Aussaat auf der Fensterbank im März bis zur letzten Ernte in den Monaten Dezember, Januar und Februar macht Huw den Neugärtner mit Lauch, Rote Bete, Erbsen, Bohnen, Grünkohl und vielen anderen Gemüsesorten vertraut und gibt auf unterhaltsame Weise, all seine Erfahrungen weiter. Daneben werden auch Gemüsesorten vorgestellt, die in anderen Teilen des Gartens Verwendung finden und vielleicht im zweiten Gartenjahr Einzug ins Hochbeet halten könnten.

Hochbeet Huw Richards Mai

Nachdem alle Arbeitsschritte während des Jahres befolgt wurden und das Erntejahr zuende gegangen ist, befasst man sich mit den Nächsten Schritten im III. Kapitel. Hier bekommt der inzwischen routiniertere Hobbygärtner Tipps zum Anbau weiterer neuer Gemüsesorten. Außerdem gibt es Hinweise zur Pflege des Hochbeetes.. Huw ist sich sicher, dass auch ein absoluter Gartenanfänger, nach dem Befolgen seines detaillierten Jahresanbauplanes, im zweiten Jahr schon einen eigenen Anbauplan mit einer erweiterten Gemüsepalette verwirklichen könnte.

Hochbeet Huw Richards Blattsalate

Im IV. Kapitel geht es um Gemüse in Töpfen. Durch die Kultur von Gemüse und Obst in Pflanzgefäßen ist ein Gärtner ausgesprochen flexibel in der Wahl des Standortes. Balkone, Terrassen oder freie Ecken des Grundstücks können so mit dazu genutzt werden, frische kulinarische Köstlichkeiten heranzuziehen. Fast jede Gemüsesorte ist dazu geeignet im Topf angebaut zu werden. Huws zeigt worauf man bei der Wahl der passenden Gefäße achten muss und wie die besondere Pflege der Pflanzen im Topf aussieht, damit die Ernte ein Erfolg wird.

Auch  erfahrene Hobbygärtner finden viele Anregungen, zum Beispiel für einen gesunden Boden, die perfekte Mischkultur im Hochbeet, aber zum Beispiel auch Praxis-Tipps gegen Pflanzenkrankheiten, Beikraut oder Schnecken.

Hochbeet Huw Richards Gesunde Böden

Mein Fazit

Hochbeetanfänger bekommen mit diesem Buch das komplette Rundumpaket für einen perfekten Start ins Hochbeetgärtnern. Auf lockere Art zeigt Huw Richards, mittels detailliert beschriebener Pflanzpläne, Step-by-Step, wie ein Hochbeet optimal bearbeitet werden muss, um sich Monat für Monat über eine große Gemüseernte freuen zu können.  Gärtnern im Hochbeet ist leicht zu verstehen, lehrreich und voller nützlicher Tipps – das ideale Gartenbuch für Hochbeet-Einsteiger.

Von mir gibt es  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

„Hochbeet“ von Huw Richards

  • Gebundene Ausgabe: 216 Seiten
  • Mit 200 farbigen Fotos und Illustrationen
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag GmbH (27. Januar 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3-8310-3900-5
  • Größe: 20,2 x 2,5 x 24,1 cm

 

 

 

 

 

 

 

Habt Ihr einen Garten? Seid Ihr Selbstversorger? Baut Ihr Obst und Gemüse an?  Oder nur Blumen? Haltet Ihr Hühner oder Enten? Arbeitet Ihr nach Pflanzplänen oder nach Lust und Laune? Woher habt Ihr Euer Gartenwissen? Bücher? Zeitschriften? Freunde? Eltern? You Tube? Viele Fragen – ich weiß, aber es interessiert mich sehr, wie es in Euren Gärten oder auch auf Balkonien aussieht.

„Hochbeet“ von Huw Richards

ist ein wirklich super schönes und nützliches Buch, das im Bücherregal eines Hobbygärtners unbedingt stehen sollte. Damit ich die Freude über dieses Buch teilen kann, hat mir der DK-Verlag die Möglichkeit gegeben, eines dieser wunderbaren Gartenbücher zu verlosen 😀  Darüber freue ich mich sehr – vielen Dank!

Teilnahmebedingungen       Die Verlosung ist beendet

Bitte hinterlasst mir bis zum 18.03.2020, 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und schon seid Ihr bei der Verlosung dabei. – Bitte wirklich nur einen Kommentar pro Leser. Wer allerdings seine Chancen erhöhen möchte, kann mir zusätzlich auf Instagram unter @birgitdelicious und/oder Facebook @birgitdelicious einen Kommentar unter den passenden Beiträgen hinterlassen und mir folgen.

Teilnahmeberechtigt sind nur Leser mit einer Postadresse in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird von mir per eMail benachrichtigt.

Viel Glück

🍀

Eure

 

Hallo Ihr Lieben,

die glückliche Gewinnerin des Gartenbuches Hochbeet von Huw Richards ist
🌷🌷🌷  – Gudrun Herzlichen Glückwunsch 🌷🌷🌷
Liebe Gudrun, ich habe Dir eine eMail geschickt!
Ich danke allen für die schönen Kommentare. Seid nicht traurig, dass Euch die Losfee diesmal nicht beglückt hat. In den nächsten Tagen folgt die nächste Gartenbuchvorstellung. Auch dann wieder mit Verlosung und der Möglichkeit ein Gartenbuch zu gewinnen.
Ich wünsche Euch im Garten und auf dem Balkon viel Freude und Erfolg beim Gärtnern.
Liebe Grüße
Eure

 

 

 


45 Kommentare

  • Piwi

    Gerne springe ich in den Lostopf und würde mich sehr über das Buch freuen, da ich seit kurzem den Garten meiner Mutter übernommen habe.
    Liebe Grüße
    Piwi

  • Laura

    Liebe Birgit,
    ich brenne darauf, dass die Gartensaison losgeht und freue mich sehr über das schöne Buch.

    Vierte Grüße

  • Marijke

    Liebe Birgit,

    Wow, mit 21 Jahren! Ich bin beeindruckt. Ich wünsche mir auch, dass meine Kinder in 20 Jahren die Lust und die Leidenschaft an Natur, Umwelt und Garten nicht verloren haben!
    Ich würde mich wahnsinnig gern auch mal ans Thema Hochbeet wagen. Bisher bin ich noch ganz „klassisch“ unterwegs. Und für meine Mutter würde ich auch so gern eins bauen. Sie hat nur eine kleine Terrasse und wollte dieses Jahr gern ein Hochbeet haben. Da hat sie sich 2 Stück aus dem Discounter mitgebracht. Sie war natürlich total enttäuscht, da es wirklich absoluter Schund ist (na wer hätte das gedacht.🙄…). Mit dem Buch würden wir uns im Frühjahr mal einen Tag zum Hochbeetbauen nehmen 😁
    Herzliche Grüße und vielen Dank für die schöne Inspiration
    Marijke

  • Waltraud Struss

    Gern hüpfe ich in den lostopf, ich bin Neuling seit 2019 mit meinem hochbeet und Bin also noch lernfähig

  • Sabine

    Würde mich total über die genialen Anleitungen freuen; denn nicht nur unsere Hochbeete würden davon profitieren, sondern auch unsere Kinder, die begonnen haben, sich eine Selbstversorgung aufzubauen.
    Herzlicher Gruss Sabine Mecke

  • Tanja Hammerschmidt

    huhu du liebe,
    mensch das wäre mega toll. ich bilde mir seit jahren ein hochbeet ein und mit dem buch, würde mir das bestimmt gelingen <3
    drücke mir mal feste die daumen und hoffe das es klappt.
    lg und schönes wochenende

  • Natalie

    Ich würde mich riesig freuen, mein Hochbeet steht schon, und soll jetzt schon bald bepflanzt werden. Das Buch wäre perfekt.

  • Anke

    Ich träume seit Jahren von einem Hochbeet. Auch meine Tochter fragt, warum wir kein Obst und Gemüse anbauen. Da ich nicht viel Gärtnererfahrung habe, finde ich es toll, dass Huw Richards einen mit seinen Pflanzplänen durch das Jahr nimmt.

  • Claudia

    Danke für die tolle Aktion 💜. Gern versuch ich mal mein Glück 🍀. Die Daumen sind schon mal fest gedrückt! 🤞🏻🤞🏻🤞🏻
    Ich würde mich riesig freuen über den Gewinn

  • Sigrid

    Hallo!

    Wir haben letztes Jahr zum Ende des Sommers ein Hochbeet für unseren Garten selbst gebaut, und freuen uns schon, in dieses Frühjahr dann das erste Mal so richtig zu bepflanzen und ganz beonders natürlich dann auf das Ernten. Ein paar zusätzliche Tipps aus dem Buch sind da natürlich herzlich willkommen!

    Liebe Grüße, Sigrid

  • Sebastian

    Meine Geschwister und ich haben vor einigen Jahren den Kleingarten von unserem Opa übernommen. Da mittlerweile nur noch meine Schwester in der Nähe des Gartens wohnt, kümmert sie sich hauptsächlich darum. Vorletztes Jahr haben wir zwei Hochbeete gebaut – meine Schwester erzählt und zeigt uns seitdem immer begeistert, was sie eingepflanzt und geerntet hat. Da sie sichtbar Freude an dem Ganzen hat und auch Bücher zu dem Thema mag, wäre das Buch das perfekte Geschenk für sie. Danke für den Beitrag und die Verlosung!

  • Elmar

    Bin Neuling im Gartenbereich aber lernfähig. Mit dem Hochbeet macht auch der Garten Spass, wenn der Rücken nicht mehr so will.

  • Henning Herrmann

    Liebe Birgit,
    mein Mann und ich wollen uns auch ein Hochbeet anschaffen und würden uns im Falle des Gewinns sehr über das Buch freuen, um nützliche Tipps zu erhalten.

    Herzliche Grüße
    Henning

  • Elke H.

    Das wäre toll. Mein Mann hat mir gerade 3 Hochbeete gebaut und nun bin ich am überlegen, wie ich die am besten bepflanze, so daß ich ständig etwas ernten kann.

  • Daniela Meng.

    Oh das wäre ja echt super.
    Ich bin jetzt schon ein paar Pflanzen auf der Fensterbank am vorziehen. Da könnte ich demnächst so ein tolles Hochbeet für unseren Garten gebrauchen

    Liebe Grüße

    Daniela

  • Gudrun

    Eine genaue Anleitung zum Bepflanzen meines Hochbèets wäre toll! Ich möchte gern an der Verlosung teilnehmen. Viele Grüße Gudrun

  • Marco F

    Gerne springe ich in den Lostopf und würde mich sehr über das Buch freuen damit kann ich meine Terrasse zur grünen Zone machen

  • Anne

    Das Buch würde in die Zeit passen, denn ich bin am überlegen mir ein Hochbeet anzulegen, denn ich würde mein Gemüse für mich selbst anbauen wollen.

  • Marcus

    Super Thema gerade wo es jetzt wieder los geht im Garten. Ja ich habe einen Garten mit einem kleinen Blumenbeet. Ich habe mich nie an ein Hochbeet getraut, aber nach diesem tollem Bericht hier bin ich nun doch sehr Optimistisch und positiv gestimmt.

  • P.Falk

    Endlich geht’s jetzt bald wieder los mit dem pflanzen.da ich nur ein sehr kleines vorbeet vorm Haus habe, würde ich mich sehr für ein Hochbeet interessieren um ein paar Salatköpfe und Kräuter auf kleinem Raum zu pflanzen

  • Oliver W.

    Wir würden uns riesig freuen, wenn das Glück auf unserer Seite wäre.Liebe Grüße und danke für die tolle Chance!

  • Stef

    Letztes Jahr erst habe ich mir selbst ein Hochbeet im Garten erschaffen und bin seitdem großer Fan davon. Lektüre zum Thema Hochbeet ist daher bei mir sehr willkommen, um mich weiter in die Materie einzuarbeiten.

  • Mona

    Ein super Buch! Ich möchte dieses Jahr unbedingt ein Hochbeet bauen und ein paar gute Tipps dazu wären toll. 💕

    • Birgit D

      Hallo liebe Mona,
      die Verlosung endete am 18.03.2020 um 23:59Uhr. Leider konntest Du deshalb nicht mehr an die Verlosung teilnehmen. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal ♥ Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: