Miesmuscheln in Weißwein-Sud, mediterran

MIESMUSCHELN – so schnell und einfach, wie dieses leckere Gericht zubereitet wird, soll auch dieser Beitrag werden.

Eigentlich wollte ich heute mein Lieblingsgericht Spaghetti mit Miesmuscheln und Tomaten zubereiten, aber mein Plan änderte sich, als ich die frisch gebackenen Baguettes sah, die nach dem Frühstück übrig gebliebenen waren und perfekt mit einer selbstgemachten Aioli zu Miesmuscheln in Weißwein-Sud passen.

Dieses Muschelgericht reicht für zwei Personen als Hauptmahlzeit. Es ist aber auch sehr gut als Vorspeise für vier Personen geeignet.

Solltet Ihr jetzt in der Muschelsaison auf dem Markt oder beim Fischhändler frische Miesmuscheln finden, dann greift unbedingt zu und probiert dieses köstliche Gericht. Vielleicht geht es Euch dann so wie mir – Ich fühle mich ans Meer versetzt und genieße den Sonnenschein.

Zum heutigen Frühlingsanfang wünsche ich Euch alles Schöne und – bleibt gesund!

Eure

 

 

 

Miesmuscheln in Weiwein-Sud, mediterran

Miesmuscheln in Weißwein-Sud, mediterran

 

Miesmuscheln in Weiwein-Sud, mediterran

Miesmuscheln in Weißwein-Sud - mediterran

Dieses Muschelgericht eignet sich als Hauptspeise für zwei oder als Vorspeise für vier Personen
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauprmahlzeit, Imbiss, Vorspeise
Land & Region: Mediterran
Keyword: Frutti di mare, Gäste, Meeresfrüchte, Miesmuscheln, Muscheln, Vorspeise
Portionen: 2 Portionen
Autor: birgitd.com
Drucken

Zutaten

  • 2 kg Miesmuscheln
  • 4 EL Olivenöl estra vergine
  • 6-8 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 3 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2-5 Zweige Thymian frisch
  • 1 Chili scharf, frisch oder getrocknet
  • 2 Zwiebeln
  • ½ Bio-Zitrone
  • 1 EL Aceto balsamico
  • 200 ml Weißwein trocken
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • Petersilie frisch, gehackt, zum Bestreuen, optional
  • Bärlauch frisch, gehackt, zum Bestreuen, optional

Zubereitung

  • Die Muscheln unter fließendem Wasser säubern und mithilfe eines Messers die Bärte abtrennen (falls nötig)
  • Eine große Schüssel mit Wasser füllen , salzen und die Muscheln für mindestens 15 Minuten hineinlegen.
  • Alle beschädigten und geöffneten Muscheln sofort wegwerfen.
  • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen, den fein gewürfelten Knoblauch dazugeben und leicht andünsten.
  • Gewürznelken, Thymian, Chilischote, Lorbeerblätter und etwa ½ TL Salz hinzufügen und verrühren
  • Die Zwiebel schälen.
  • Zwiebel und die abgewaschene Zitrone in Scheiben bzw. Ringe schneiden und zusammen mit dem Balsamico, Weißwein und 150 ml Wasser in den Topf geben.
  • Diesen Sud unter Rühren erhitzen und dann etwa 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  • Die Chilischote entfernen
  • Die Miesmuscheln in den Topf geben und abdecken.
  • Bei geringer Temperatur garen lassen . Immer wieder mal den Topf schwenken, um die Muscheln aufzuschütteln.
  • Sobald sich Muscheln geöffnet haben, den Topf vom Herd nehmen und den Oregano über die Muscheln streuen.
  • Vor dem Servieren frisch gehackte Petersilie oder wie hier Bärlauch über die Muscheln geben.
  • Sofort servieren. Als Beilage eignet sich frisches Baguette.
  • Guten Appetit

Magst Du auch so gern Fisch und Meeresfrüchte? Dann stöber doch auch nochmal HIER Ich könnte wetten, dass Du fündig wirst….

Hast Du dieses oder auch andere Rezepte von mir ausprobiert? Super!!! Ich freue mich über jedes Foto! Zeig es  auf  Instagram, über @birgitdelicious und hashtag es mit #birgitdelicious , um das Ergebnis zu präsentieren.

Oder schnapp Dir eines der Bilder für deine Pinterest-Pinwand ♥ Ich freue mich!

Gefallen Dir meine Rezepte? Dann folg mir doch ganz einfach hier im Blog oder in den sozialen Medien, damit Du immer aktuell informiert bist.

INSTAGRAMPINTERESTFACEBOOK—- TWITTER

Miesmuscheln in Weißwein-Sud, mediterran

Miesmuscheln in Weißwein-Sud, mediterran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: