Spaghetti mit Miesmuscheln und Cherry-Tomaten

Spaghetti mit Miesmuscheln und Cherry-Tomaten – Spaghetti con cozze e pomodorini

Moin und hallo Ihr Lieben,

es gibt Gerichte, die mich allein durch ihr Aroma von Urlaub träumen lassen. Spaghetti con cozze e pomodorini ist definitiv eines davon: Intensiver mediterraner Geschmack, absolut frische natürliche Zutaten und eine einfache Zubereitung transportieren mich in den Süden von Italien.

Ich konnte beim Fischhändler nicht widerstehen und habe 2 kg Miesmuscheln gekauft – 1 kg pro Person. Ist der Hunger groß oder es muss ganz schnell gehen, dann koche ich die Muscheln a la marinera. Doch diesmal hatte ich mehr Zeit zur Verfügung und – ein Schälchen frisch geernteter Tomaten standen in der Küche parat. . .

Dieses Pastagericht besticht durch seine Einfachheit, Frische und Geschmack – probiert selbst!

Viel Freude bei der Zubereitung e buon appetito!

Eure

Spaghetti con cozze e pomodorini

Spaghetti con cozze e pomodorini

Spaghetti mit Miesmuscheln und Cherry-Tomaten - Spaghetti con cozze e pomodorini

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Abendessen, Hauptspeise, Vorspeise
Land & Region: Italien
Keyword: Cherry-Tomaten, cozze, Knoblauch, mediterran, Miesmuscheln, Nudeln, Olivenöl, Pasta, Pastagericht, Spaghetti
Portionen: 2 Portionen
Autor: Birgit D
Drucken

Zutaten

  • 300 g Spaghetti
  • 2 kg Miesmuscheln frische
  • 250 g Cherry-Tomaten oder andere kleine Tomaten
  • 200 ml Weißwein trocken
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Chilischote klein; optional
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

  • Eine große Schüssel halb mit Wasser füllen und 1 El Salz auflösen.
  • Die Muscheln unter fließendem Wasser waschen, falls nötig, putzen und sortieren. Dazu die offenen und zerbrochenen Muscheln separieren und wegwerfen. Die übriggebliebenen Muscheln gründlich abbürsten (ich benutze eigens dafür eine kleine Nagelbürste), um Verunreinigungen auf der Schale zu entfernen. Danach in das Salzwasser legen.
  • Die Petersilie waschen und grob hacken,
  • Die Tomaten waschen und halbieren
  • Die Knoblauchzehen putzen und fein würfeln.
  • In eine große (Wok-) Pfanne 4-5 EL Olivenöl geben und erhitzen. Knoblauch, die Chilischote (optional)sowie die Hälfte der Petersilie hinzufügen und 1 Minute anbraten.
  • Dann die Muscheln aus dem Salzwasser nehmen und in die Pfanne geben.
  • Die Muscheln in der Pfanne schwenken oder mit zwei großen Löffeln ab und zu durchheben.
  • Die Muscheln sollen sich öffnen. Das dauert maximal 5 - 8 Minuten bei der Muschelmenge.
  • Nebenbei zum Kochen der Spaghetti, einen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen.
  • Sobald alle Muscheln geöffnet sind, den Weißwein dazugeben und verdampfen lassen.
  • Die Muscheln und die Chilischote (optional) herausnehmen und in eine Schüssel geben.
  • In den Muschelsud (Pfanne) die halbierten Tomaten geben, mit Salz und Pfeffer würzen - einige Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  • Daneben de Spaghetti ca. 4 Minuten (halb gar) kochen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Muschelfleisch aus den Schalen lösen. Einige schöne für die Garnitur beiseite legen.
  • Sobald die Tomaten weich geworden sind, das Muschelfleisch wieder in die Pfanne geben und vermengen.
  • Die halb gar gekochten Spaghetti mit einer Zange aus dem Kochwasser nehmen und in die Tomaten-Muschel-Sauce geben. - Etwas Pastawasser hinzufügen und alles zusammen bei jetzt erhöhter Temperatur köcheln lassen.
  • Sobald die Spaghetti al dente sind, die restliche Petersilie hinzufügen und servieren.
  • Buon appetito!

Magst Du auch so gern Fisch und Meeresfrüchte? Dann stöber doch auch nochmal HIER Ich könnte wetten, dass Du fündig wirst….

Hast Du die Spaghetti mit Miesmuscheln oder auch andere Rezepte von mir ausprobiert? Super!!! Ich freue mich über jedes Foto! Zeig es  auf  Instagram, über @birgitdelicious und hashtag es mit #birgitdelicious , um das Ergebnis zu präsentieren.

Oder schnapp Dir eines der Bilder für deine Pinterest-Pinwand ♥ Ich freue mich!

Gefallen Dir meine Rezepte? Dann folg mir doch ganz einfach hier im Blog oder in den sozialen Medien, damit Du immer aktuell informiert bist.

INSTAGRAMPINTERESTFACEBOOK—- TWITTER

Spaghetti mit Miesmuscheln und Cherry-Tomaten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: