Schokoladen-Trüffel mit Asmussen Rum
Drucken

Aromatische Rum-Trüffel mit dem Feinen alten Asmussen

Der Geschmack dieser Köstlichkeiten steht und fällt mit der Qualität der verwendeten Zutaten. Also nur edle Schokolade und ein exclusiver Rum, wie der Feine alte Asmussen, garantieren ein besonderes  Ergebnis.
Gericht Dessert
Land & Region Deutschland / Germany
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 35 ca., Trüffel je nach Größe
Autor Birgit D

Zutaten

  • 40-50 ml Feiner alter Asmussen 40%, , nach Geschmack
  • 500 g Schokolade 70%, grob zerkleinert
  • 500 ml flüssige Sahne
  • 1 Bio-Orange, Abrieb

Für die Hülle - nach Geschmack - z.B.

  • gehackte Mandeln
  • gehackte Pistazien
  • Kokosflocken
  • Kakaopulver
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Die Orange waschen, abtrocknen und die orangefarbenen Anteile abreiben.
  • Die Schokolade grob zerbrechen bzw. hacken und in eine Schüssel geben.
  • Die Sahne mit dem Rum und der Orangenschale aufkochen lassen und über die Schokolade gießen. Rühren bis die Schokolade geschmolzen ist.
  • Die Ganache für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.
  • Die gewünschten Zutaten für die Ummantelung auf verschiedenen Tellern bereitstellen.
  • Ein größeres Brett mit Backpapier belegen.
  • Eine Tasse mit heißem Wasser füllen.
  • Die Ganache aus der Kühlung nehmen und in einem kühlen Raum zu Kugeln formen. Dazu einen Teelöffel in dem heißen Wasser aufwärmen und anschließend damit Ganache ausstechen.
  • Diese zwischen den Händen zu Kugeln drehen und in den bereitgestellten Zutaten wälzen. Meine Kugeln haben einen Durchmesser von ca. 3-4 cm.
  • Die ummantelten Trüffel auf das Backpapier legen und bis zum Verzehr kühl lagern. So halten sich diese Köstlichkeiten wahrscheinlich 10 Tage ;-)

Notizen

Überrascht Eure Liebsten mit diesen aromatischen Schokoladen-Trüffel zum Dessert; bastelt für die Süßigkeiten eine schöne Verpackung und überreicht sie als Geschenk aus Eurer Küche einem lieben Menschen oder - genießt sie selbst ;-)