Focaccia mit Oliven und Rosmarin
Drucken

Hummus mit Curry

Gericht Dip
Land & Region Oriental
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 6
Autor Birgit D

Zutaten

  • 2 Dosen Kichererbsen (400 g)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 5 EL Tahinpaste
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Cumin
  • 1 TL Currypulver
  • 2 Knoblauchzehen

Anleitungen

  • Die  Kichererbsen  gut abtropfen lassen.

  • Das Currypulver mit dem Kreuzkümmel mischen und in einer Pfanne rösten bis es aromatisch duftet. Zum Abkühlen auf einen Teller geben.
  • Die Schale der Bio-Zitrone abreiben, dann die Frucht halbieren und auspressen.
  • Die Knoblauchzehen putzen und grob zerkleinern,
  • Die Kichererbsen, 2 TL Zitronenabrieb, 3 EL Zitronensaft, 5 EL Sesampaste, , 5 EL Olivenöl, Knoplauch, Currymischung und etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle mit einem Zauberstab oder im Blitzhacker fein pürieren.
  • Abschmecken und dabei evtl. nachsalzen und Zitronensaft zufügen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Fladenbrot, hier Focaccia, servieren.