Cremiger Senf-Dip
Print

Cremiger Senf-Dip

Gericht Dip, kalte Soße
Land & Region Deutschland
Keyword Dip, Kalte Soße, scharfer Thomy-Senf
Zubereitungszeit 15 Minuten
Author Birgit D

Ingredients

  • 4 Stück Frühlingszwiebel
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g Joghurt natur
  • 2 TL scharfer Senf von Thomy
  • 1 Stück Bio-Zitrone Saft und Abrieb
  • 1 TL Honig flüssig
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Instructions

  • Die Frühlingszwiebeln putzen und alle Anteile in feine Ringe schneiden,
  • Die Bio-Zitrone heiss abwaschen abtrocknen und die gelben Anteile der Schale fein abreiben. Dann die Frucht halbieren und auspressen.
  • Crème fraîche mit Joghurt und Senf in einer Schüssel glatt aufrühren.
  • Die Hälfte des Zitronensafts, den Abrieb, Frühlingszwiebelringe und Honig dazugeben und vermischen. Mit Salz, Cayennepfeffer und nach Geschmack eventuell mit mehr Zitronensaft abschmecken.
  • Diesen cremigen Senf-Dip zu Fisch und Fleisch servieren. Er passt aber auch gut zu Pellkartoffeln, Gemüsesticks, frischem Brot und Chips