Go Back
Kichererbsensuppe mit Sesam-Fleischklößchen
Drucken

Kichererbsensuppe mit orientalischen Sesam-Fleischklößchen

Eine schnelle, würzige Suppe mit kleinen, herzhaften Fleischklößchen als Einlage
Gericht Imbiss, Suppe, Vorspeise, Vorsuppe
Land & Region Orient
Keyword Baharat, Harissa, Kichererbsen, orientalische Gewürze, Rinderhack, Sesam
Portionen 4 Portionen
Autor birgitd.com

Equipment

  • Stabmixer

Zutaten

Für die Suppe:

  • 400 g Kichererbsen Dose
  • ½ Zwiebel mittelgroß (2. Hälfte für die Klößchen)
  • 2 Karotten mittelgroß
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne süß
  • ½ TL Ingwer gerieben
  • 1 Knoblauchzehe gerieben
  • 1 TL Zitronenschale Bio
  • 1 TL Baharat oder eine Mischung aus: edelsüßer Paprika, Zimt,Cumin,KorianderMuskatnuss, Kardamom Pfeffer und Gewürznelken

Für die Fleischklößchen mit Sesam:

  • 300 g Rinder-Hackfleisch Bio
  • ½ Zwiebel s. oben
  • 1 Ei Gr. M
  • 3 EL Paniermehl
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 TL Zitronenschale Bio, abgerieben
  • 1 Knoblauchzehe gerieben
  • 1 Tl Ingwer frisch gerieben
  • 1 TL Harissa
  • Salz nach Geschmack
  • 4-6 EL Sesamsaat weiß oder schwarz und weiß gemischt
  • 2 EL Pflanzenöl zum Braten

Zusätzlich:

  • Minzblätter
  • 2 EL Butter kalt in kleinen Würfeln

Anleitungen

Für die Kichererbsensuppe

  • Die Dose mit den Kichererbsen öffnen, in ein Küchensieb schütten und mit kaltem Wasser abspülen. Dann abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel putzen, fein würfeln und die Menge halbieren.
  • Die Selleriestangen putzen, abspülen und in feine Scheiben schneiden.
  • Die Möhren putzen, waschen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden.
  • In einem ausreichend großen Topf (ca. 2l) die Hälfte der Zwiebelwürfelchen in 1 EL Pflanzenöl glasig werden lassen.
  • Dann mit der Brühe ablöschen und Möhren- sowie Selleriescheiben, Kichererbsen und ein Lorbeerblatt dazugeben. Alles einmal aufkochen lassen und dann innerhalb von 15 Minuten garen.
  • Das Lorbeerblatt entfernen und mit einer Schaumkelle ¼ der Gemüsemischung herausnehmen und abgedeckt beiseite stellen (als spätere Suppeneinlage)
  • Baharat, geriebenen Ingwer und Knoblauch sowie die Sahne zur Suppe geben und mithilfe eines Stabmixers fein pürieren.
  • Die pürierte Suppe mit Salz, gemahlenem Chili und abgeriebener Zitronenschale abschmecken.

Für die Sesam-Fleischklößchen (Einlage)

  • Das Hackfleisch mit 1 Ei, Paniermehl, den restlichen Zwiebelwüfelchen, geriebenem Knoblauch, Zitronenschale und Ingwer, sowie 1 TL Senf, 1 TL Harissa und einer Prise Salz verkneten.
  • Sesamsaat auf einen flachen Teller geben.
  • 1-2 EL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen .
  • Mit angefeuchteten Händen Fleischklößchen mit etwa 3 cm Durchmesser formen.
  • Diese in der Sesamsaat rollen (panieren) und dann rundherum im Öl braten.
  • Die Klößchen nach dem Braten auf einem mit Küchenpapier belegten Teller abtropfen lassen
  • Die gewürfelte kalte Butter nach und nach mithilfe des Stabmixers unter die Suppe mixen. Achtung! Nicht mehr kochen lassen.
  • Die beiseite gestellte Gemüsemischung auf die Suppenteller verteilen
  • Die Kichererbsensuppe über das Gemüse geben und die Sesam-Fleischklößchen in die Suppe legen.
  • Mit Pfefferminzblättchen garnieren und - servieren. - Guten Appetit!