Go Back
Bier-Plätzchen
Drucken

Bier-Plätzchen - ungewöhnlich, aber extrem Lecker!

Gericht Cookies, Gebäck, Plätzchen, Weihnachtsplätzchen
Land & Region Deutschland
Keyword Altbier, Beer, Beer Cookies, Bier, Christmas Cookies, Cranberries, Haferflocken, Malzbier, Orangeat, Plätzchen, Weihnachten, Weihnachtsplätzchen
Portionen 40 Stück, ca.
Autor birgitd.com

Equipment

  • Backtrennpapier, Backbleche

Zutaten

Bier-Pläzchen mit Cranberries

  • 100 g Weizenmehl Type 550
  • 25 g Haferflocken kernige
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Ei Gr. M
  • 60 g Butter Zimmertemperatur
  • 50 g Orangeat
  • 125 g Cranberries getrocknet
  • 100 g Mandeln gehackte
  • 125 g Rohrzucker brauner
  • 1 TL Orangenschale Abrieb oder ½ TL Orangenschalenaroma
  • ½ TL Spekulatiusgewürz
  • 1 TL Kaffeepulver Instant (löslicher)
  • 90 g Bier dunkles, Malz- oder Altbier

Anleitungen

  • Den Backofen auf 150°C Umluft oder 170°C O.-/U.-hitze vorheizen.
  • Auf einem oder mehr Backblechen Backtrennpapier auslegen.
  • In einer Schüssel Haferflocken, Mehl und Backpulver mischen
  • Die Butter in kleinen Stückchen dazugeben.
  • Die Hälfte der Cranberries und das Orangeat fein hacken und zusammen mit den restlichen Cranberriesgehackten Mandeln Zucker, Spekulatiusgewürz, Abrieb der Orange und dem Kaffeepulver ebenfalls hinzufügen und unterrühren.
  • Bier und Ei mit den Knethaken des Mixers unter die Mischung rühren und alles zu einem glatten Teig kneten.
  • Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen, mit etwas Abstand voneinander, auf die Bleche setzen.
  • Im Backofen ca. 15 Minuten backen.
  • Die noch weichen Plätzchen vorsichtig vom Blech haben und auf einem Backgitter auskühlen lassen. - Guten Appetit!