Go Back
Blondies mit gerösteten Mandeln und Lemon-Curd-Füllung
Drucken

Blondies mit gerösteten Mandeln und fruchtiger Füllung

Blondies sind die kakaofreien Schwestern der Brownies. In diesem Rezept werden Mandeln und Lemon Curd als Füllung verwendet. Diese können bei Bedarf ausgetauscht werden. Cashews, Macadamia oder Walnüsse sind ebenso verwendbar, wie auch z.B. Bratapfel-, Aprikose oder Himbeerkonfitüre als Füllung.
Gericht Kuchen
Land & Region Amerika
Keyword backen, Blondies, Brownies, Füllung, Kuchen, Lemon Curd, Mandeln
Portionen 12 Stücke, ca.
Autor birgitd.com

Equipment

  • Backrahmen oder eine Form ca. 30 x 30cm, Backtrennpapier

Zutaten

Blondies mit gerösteten Mandeln und Lemon-Curd-Füllung

  • 200 g Schokolade weiß
  • 200 g Butter
  • 3 Eier Gr. L oder 4 Eier Gr. M
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Weizenmehl Type 550 oder 405
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote 2 Tütchen Vanillezucker
  • 100 g Mandeln gestiftelt
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 250 g Lemon Curd oder Konfitüre - z.B. Aprikose, Apfel oder Himbeere

Anleitungen

  • Eine eckige Backform oder einen Backrahmen mit Backtrennpapier auskleiden.
  • Den Backofen auf 160°C Umluft oder 180°C O.-/U.-hitze vorheizen.
  • Die grob zerkleinerte weiße Schokolade und die Butter in einem kleinen Topf über einem kochenden Wasserbad oder auf der Schmelzstufe des Herdes unter Rühren flüssig werden lassen.
  • Die Eier aufschlagen und verquirlen.
  • Die gestiftelten Mandeln ohne Fett rösten.
  • Die gerösteten Mandeln zur Schoko-Butter-Mischung geben, verrühren und zum Abkühlen beiseite stellen.
  • In eine andere Schüssel Mehl und Backpulver hineinsieben und mit dem Zucker sowie dem herausgeschabten Mark der Vanilleschote oder dem Vanillezucker mischen.
  • Die abgekühlte Schoko-Butter-Mandel-Mischung und die verquirlten Eier hinzufügen und schnell mit dem Mehl verrühren.
  • Lemon Curd oder Konfitüre glatt rühren.
  • Die Hälfte der Teigmasse in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen.
  • Darauf das Lemon Curd vorsichtig verteilen, mit der zweiten Hälfte der Teigmasse abdecken und glatt streichen.
  • Sofort in die Mitte des vorgeheizten Backofens stellen und ca. 20 Minuten backen oder bis die Blondiedecke hellbraun gebacken ist.
  • Den Blondie nach dem Backen in der Form abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden.