Go Back
Mediterrane Linsensuppe
Drucken

Mediterrane Linsensuppe

Diese wärmende Suppe vereint Würze, herrliche Aromen und viel Geschmack. Mit minimalen Änderungen kann aus dieser vegetarischen Suppe auch eine vegane oder eine für Fleischliebhaber werden.
Gericht Eintopf, Hauptmahlzeit, Imbiss, Suppe
Land & Region Mediterran
Keyword Berg-Linsen, Eintopf, Getrocknete Pilze, Knoblauch, lentils, Linsen, Olivenöl, Rosmarin, Suppe, vegan, vegetarisch, Zwiebeln
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Einweichzeit für Pilze 20 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor birgitd.com

Zutaten

Mediterrane Linsensuppe

  • 30 g Waldpilze getrocknet, z.B. Steinpilze oder 300g frische Pilze, geputzt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln mittelgroß
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Möhre mittelgroß, geputzt und klein gewürfelt
  • 100 g Sellerie geputzt und klein gewürfelt oder Stangensellerie
  • 400 g Berg-Linsen ohne Einweichen
  • 400 g-Dose Tomaten gestückelt
  • 3 Stiele Rosmarin Nadeln, fein gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 4 Scheiben Weizenbrot gern vom Vortag, gewürfelt
  • 100 g Pecorino gerieben oder Parmigiano reggiano
  • 1 Bio-Zitrone Saft und Abrieb, optional

Anleitungen

  • Die getrockneten Pilze in 250ml warmem Wasser ca. 20 Min. einweichen, dann durch ein Sieb geben. Dabei das Wasser auffangen. Die Pilze ausdrücken und mit einem Messer fein zerteilen.
  • Das Pilzwasser durch eine Kaffeefiltertüte oder durch gefaltetes Küchenpapier (als Filter) geben und auffangen. Später verwenden.
  • Frische Pilze putzen und klein schneiden., optional
  • Die Zwiebeln, die Knoblauchzehen, die Möhre und den Sellerie schälen und kleinwürfeln
  • Die Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen und fein hacken.
  • 2 EL Olivenöl in einem ca. 3 Liter fassenden Topf erhitzen. Die Gemüsewürfel, Rosmarin und Pilze darin anbraten.
  • Sobald die Zwiebeln glasig sind mit der Gemüsebrühe ablöschen
  • Berg-Linsen, Dosen-Tomaten, Pilzwasser und Lorbeerblätter zufügen und etwa 30 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen bis die Linsen weich sind, aber noch nicht auseinanderfallen.
  • In der Zwischenzeit das Brot würfeln. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun rösten.
  • Den Pecorino oder Parmesan reiben.
  • Die Schale der Bio-Zitrone abreiben. Den Saft auspressen. - optional
  • Die fertige Suppe mit dem Zitronenabrieb und -saft sowie bei Bedarf mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  • Zun Servieren die Suppe in tiefe Teller füllen und mit den gerösteten Croutons und geriebenem Pecorino bestreuen.
  • Guten Appetit!

Notizen

Möchtet Ihr diese Suppe lieber vegan zubereiten? Dann solltet Ihr einfach den Pecorino beim Servieren weglassen.
Die mediterrane Linsensuppe kann auch mit einer Fleischeinlage serviert werden. Dazu z.B. Salsiccia braten, klein schneiden und in die Suppe geben. Ebenso können gewürfelte Pancetta oder geräucherte Schinkenwürfel verwendet werden.
Guten Appetit!