Ein kleiner Streifzug durch meinen Garten & das Ergebnis der Verlosung

Apfelblüte

Apfelblüte

„Sich regen bringt Segen“, so lautet ein altes arabisches Sprichwort – aber manchmal muss man auch pausieren… In den letzten Tagen habe ich draußen im Garten das schöne Wetter genossen und viele Arbeiten erledigen können. Ich habe u.a. Unkraut gejätet, Buschbohnen gelegt und Stangenbohnen um Haselnussstecken platziert, die ich wie ein Tipi aufgestellt habe. Ich hoffe, dass das Gestell nicht zusammenbricht; denn bei meiner bescheidenen Länge von 167cm hatte ich so meine Schwierigkeiten. Es ist halt nicht ganz einfach, sieben, fast drei Meter lange Äste, an der Spitze zusammenzubinden, ohne dass das ganze Gebilde wieder zusammenbricht….

Eigentlich ist mein Garten im Mai am schönsten. Das zarte erste Grün, Magnolien, Rhododendren, Vergissmeinnicht, Akeleien, Flieder und – aber seht doch selbst. Ich nehme Euch mit auf einen kleinen Streifzug durch meinen Garten und verrate am Ende, wer die „Handmade Kultur“ gewonnen hat.

Auf geht‘ s!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich hoffe der kleine Bilderstreifzug durch meinen Garten hat Euch gefallen. Sobald ich mein grünes Reich auf Vordermann gebracht habe, lade ich Euch zu einem ausgiebigeren Spaziergang ein. Doch nun möchte ich die Teilnehmerinnen an der Verlosung für das „Handmade Kultur“ Magazin nicht weiter auf die Folter spannen.

 ♥ Das Los fiel auf Agnes. ♥

Herzlichen Glückwunsch, liebe Agnes. Du kannst Dich bald über das wirklich schöne DIY-Journal freuen. Bitte sende mir Deine Adresse an info@birgitd.com, damit ich Dir das Magazin zusenden kann. Solltest Du Dich nicht bis zum 28.05.2016 bei mir melden, lose ich noch einmal. Ich freue mich auf Deine Mail.

Lasst es Euch gut gehen!

Birgit


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: